Aktiv werden! Unterstützung für neues NRW-Jagdgesetz notwendig

Die Novellierung des Landesjagdgesetzes in NRW geht in die heiße Phase. Die Gesetzesänderung sieht spürbare Verbesserungen im Sinne des Tierschutzes vor. Aber die Landesjägerschaft kämpft massiv gegen die Novelle. Am 18. März 2015 marschierten etwa 15.000 Jäger vor dem Landtag in Düsseldorf auf, um das neue Jagdgesetz zu Fall zu bringen.

Es ist dringend notwenig, dass die Befürworter des neuen Jagdgesetzes der Jäger-Lobby entgegentreten und ihre Stimme für die Tiere erheben.Der Bundesverband Menschen für Tierrechte hat dazu eine Online-Aktion ins Leben gerufen. Es kostet nur wenig Zeit und Mühe, der Landesregierung deutlich zu machen, dass das neue Jagdgesetz Unterstützung findet.

Wir dürfen der Jägerschaft nicht das Feld überlassen.

Hier geht es zu weiteren Informationen und der Online-Aktion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s