Weltweiter Appell gegen Patente auf Leben

Die Patentierung von Saatgut und landwirtschaftlichen “Nutztieren” schreitet immer mehr voran. Wissenschaft und Industrie können sich inzwischen sogar ganz normale, konventionell gezüchtete Tiere patentieren lassen, als handele es sich um technische Erfindungen. Zunehmende Abhängigkeiten und die Reduzierung der Vielfalt bei Pflanzen und Tieren sind nur einige der alarmierenden Auswirkungen dieser Entwicklung. Doch trotz allem sind bisher keine rechtlichen Initiativen zu erkennen, um diesen Trend zu stoppen.

Das große Aktionsbündnis „No Patents on Seeds“ ruft nun dazu auf, einen weltweiten Appell gegen die „Monsantosierung“ zu unterschreiben (das Unternehmen Monsanto ist einer der “global player” auf dem Gebiet der Züchtung gentechnisch veränderter Pflanzen).

Machen auch Sie mit unter:no-patents-on-seeds.org.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s