Letzte Rettung durch Handelsverbot

Artenschutz oder Wirtschaft – wer gewinnt?

Auch Thema: Schutz des Schneeleoparden (Foto: NABU/M. Forster)

Am 13. März wird das große Verhandeln beginnen: In Katar wird beschlossen, für welche bedrohte Arten Handelsverbote verhängt wird. Oft ist untersagter Handel die letzte Chance für das Überleben von gefährdeten Tieren und Pflanzen.
U. a. geht es um 8 Haiarten und den atlantischen Blauflossen-Thunfisch.

Auf der Homepage des NABU finden Sie ausführliche Informationen über unterschiedliche Aspekte des Artenschutzes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s