Abschaffung von Legebatterien: Aktiv werden gegen Polens Antrag auf Fristverlängerung

Der Landwirtschaftsrat der EU kommt am kommenden Montag (22. Februar) zusammen, um über eine mögliche Fristverlängerung für Legebatterien abzustimmen. Die EU-weite Frist wurde auf 2012 festgesetzt – aber Polen will die Auslaufzeit bis 2017 verlängern (Adlerauge berichtete). Dies wäre eine Katastrophe für all die Hühner, die in Legebatterien vor sich hin siechen.

PETA fordert deshalb Bundesministerin Ilse Aigner auf, sich gegen Polens Vorschlag auszusprechen. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen, ist es wichtig, dass sich kurzfristig noch viele Engagierte mit einer Mail an die Ministerin wenden. Auf der PETA-Homepage ist dazu alles vorbereitet. Bitte gleich eintragen und absenden! Und möglichst noch viele Freunde und Bekannte zum Mitmachen gewinnen, damit im Ministerium vor Montag eine Flut von Mails dazu ankommt.

Hier ist der Link zum PETA-Appell.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s