PETA: Größter internationaler Tierhandels-Skandal aufgedeckt

Neue Undercover-Recherche von PETA USA / Deutsche Zoogeschäfte in skrupellosen Handel mit exotischen Heimtieren verwickelt

Präriehunde bei USGE (Foto: PETA USA)

Die Tierrechtsorganisation PETA USA hat in ihrer neuen Recherche einen Blick hinter die Kulissen des internationalen Handels mit exotischen Tieren getan. Die undercover aufgenommenen Fotos und Videos bei „U.S. Global Exotics“ (USGE), einem der größten Tierhändler für exotische Tiere in den USA,  zeigen lt. Pressemitteilung der Organisation erschütternde Missstände. Wörtlich heißt es:

„Zehntausende Hamster, Wüstenrennmäuse, Igel, Chinchillas, Frettchen, Schlangen, Eidechsen, Schildkröten, Frösche und andere exotische Tiere wie Wallabys, Faultiere, Nasenbären und Wickelbären litten schrecklich in überfüllten und dreckigen Behältnissen. Von artgerechter Haltung keine Spur – den Tieren wurde sogar Wasser, Nahrung und medizinische Versorgung vorenthalten.

Bekannte deutsche Heimtierhändler erhielten 2008 insgesamt 60.465 Tiere von USGE. ‚Das Tropenparadies‘, von Thorsten Holtmann und Volker Ennenbach in Oberhausen betrieben, ist der größte Abnehmer in Deutschland – der Betrieb hat 2008 nicht ’nur‘ 26.137 Tiere erhalten, sondern auch insgesamt 1.941 Tiere an USGE geliefert. Auch andere namentlich bekannte Unternehmen, wie die ‚Exo-Terra GmbH‘ (Holzheim), ‚Walter Bohrmann‘ (Lautersheim) und ‚Frank Feistner‘  (Nünchritz), gehören zu den Großabnehmern von USGE. Am 15. Dezember 2009 wurden über 26.000 Tiere aus den Geschäftsgebäuden von USGE beschlagnahmt, mittlerweile traf das Amtsgericht Arlington (Texas) die Entscheidung, die Obhut der Tiere auf die Stadt Arlington zu übertragen.“

Weitere Informationen, Fotos und Videoaufnahmen sowie eine Online-Petition gibt es auf www.peta.de/usge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s