China: Verbot von Katzen- und Hundefleisch?

Einem Artikel in der „Rheinischen Post“ von heute entnehme ich, dass entsprechend einem vorliegenden Gesetzentwurf gegen Tierquälerei der Verzehr von Katzen- und Hundefleisch in China verboten werden soll. Bei einem Verstoß gegen die neue Vorschrift sollen, so wird die Zeitung „Chongqing Evening News“ zitiert, eine Geldstrafe bis zum 5000 Yuan (518 EUR) oder 15 Tage Gefängnis drohen. Es scheint aber noch völlig unklar zu sein, wann der Gesetzentwurf verabschiedet wird. Ob daraus wohl etwas wird?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s